Stop! Oder meine Mami schießt! (1992)

Polizist Joe bekommt ungewünschten Besuch von seiner kontrollwütigen Mutter Tutti, die ihn mit guten Ratschlägen malträtiert und noch dazu gleich am ersten Tag einen Mordfall beobachtet. Nur ungern ist der Cop zur Aufklärung des Falls auf die Hilfe seiner Mutter angewiesen, auch wenn sich diese schon bald als sehr brauchbar erweist. Rasante Actionkomödie, in der sich Sylvester Stallone und "Golden Girl" Estelle Getty muntere Rededuelle liefern. Sergeant Joe Bomowski (Sylvester Stallone) ist der Typ Mann, der sich am liebsten gar nichts sagen lässt. Kein Wunder, dass sein Leben sowohl privat als auch beruflich komplett auf den Kopf gestellt wird, als ihn seine überfürsorgliche und unberechenbare Mutter Tutti (Estelle Getty) in L.A. besucht. Der Stress ist selbstverständlich programmiert, und es dauert nicht lange, bis die alte Lady unerwartet Zeugin eines Kriminaldelikts wird. Tuttis Zeugenaussage führt Joe in das Umfeld einer Gruppe von Versicherungsbetrügern, die zudem noch illegale Waffengeschäfte betreiben. Joe macht sich, ungewollt mit seiner Mutter im Schlepptau, auf die Suche nach den Ganoven.

Regie Roger Spottiswoode

Stop! Oder meine Mami schießt!