Das krumme Haus (2017)

Nach „Der Mord im Orientexpress“ erobert ein weiteres Buch von Agatha Christie die Leinwand. Der junge Privatdetektiv Charles (Max Irons) soll den Mord am Großvater seiner Liebsten, Sophie (Stefanie Martini) aufklären. Dem Toten gehörte ein Industrie-Imperium und seine Familie bewohnt eine große Villa. Charles muss erkennen, dass es nicht so einfach wird, den Mörder zu enttarnen. Alle Familienmitglieder haben ein Motiv und übertreffen sich gegenseitig in ihrer Verkommenheit und ihren Intrigen.

Regie Gilles Paquet-Brenner

Das krumme Haus