Narcos: Mexico (2018)

Die haarsträubenden Geschichte des kolumbianischen Drogenhandels unter Pablo Escobar (Wagner Moura) und der Einblick in die Cali-Drogenkartelle haben die „Narcos“-Fangemeinde schon drei Staffeln lang in Atem gehalten. Nun beginnt eine neue Ära: Nicht nur in Kolumbien, sondern auch in Mexiko haben Drogenbarone das lukrative Geschäft für sich entdeckt. Dafür begrüßt die Serie die beiden Schauspieler Diego Luna und Michael Peña im Kader.

Regie N/A

Narcos: Mexico