Killer's Bodyguard (2017)

Bodyguard Michael Bryce (Ryan Reynolds) arbeitet für eine der renommiertesten Personenschutz-Agenturen der Welt und macht niemals Fehler. Zumindest dachte er das, bis einer seiner Klienten vor seinen Augen erschossen wurde. Die Schuld gibt er seiner Freundin Amelia Roussel (Élodie Yung), da sie als Einzige den Namen des Klienten wusste. Die Beziehung geht in die Brüche. Michael fällt in ein tiefes Loch, aus dem ihm nicht einmal die Arbeit helfen kann. Er gerät zudem immer wieder mit dem Auftragskiller Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) aneinander, der ebenfalls Profi auf seinem tödlichen Gebiet ist. Eines Tages bekommt Bryce einen neuen Auftrag und traut seinen Ohren kaum: Er soll eben jenen Darius Kincaid beschützen, also zum Bodyguard eines eiskalten Killers werden, und diesen unversehrt zum Internationalen Gerichtshof in Den Haag bringen. Dort soll Kincaid im Austausch für die Freilassung seiner inhaftierten Frau Sonia (Salma Hayek) gegen den weißrussischen Diktator Vladislav Dukhovich (Gary Oldman) aussagen. Dukhovich setzt alles daran, Kincaid von dieser Aussage abzuhalten, und schickt seine besten Männer los, um den unliebsamen Zeugen aus dem Weg zu räumen. Obwohl Bryce und Kincaid aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit verfeindet sind, werden sie nun zur Zusammenarbeit gezwungen: Kincaid muss um jeden Preis lebend und innerhalb von 24 Stunden in Den Haag ankommen - eine rasante Verfolgungsjagd durch Europa beginnt.

Regie Patrick Hughes

Killer's Bodyguard