ALF (1986)

Die Tanner Familie ist eine durchschnittliche amerikanische Familie. Bis sie eines Tages Besuch bekommen. Besuch von jemanden, der nicht nur klein, haarig und arrogant ist, sondern von jemanden, der vom Planeten Melmac stammt. Nicht wissend, was sie tun sollen, nennen sie ihn ALF - Ausserirdische LebensForm. Alf merkt schnell, dass es eine Menge auf der Erde zu entdecken gibt. Die Tanners willigen schnell ein, dass Alf bleiben kann, solange er sich nicht in der Öffentlichkeit zeigt. Somit haben die Tanners nun einen Ausserirdischen, neben ihrer Katze, die in seinen Augen gegrillt am besten aussehen würde...

ALF