Criminal Minds (2005)

In einer Spezialeinheit des FBI, der sogenannten BAU („Behavioral Analysis Unit“) werden anhand von Charakteranalysen von Serientätern mögliche weitere Schritte der Kriminellen vorausgesagt. Dabei spielt weniger das eigentliche Verbrechen, das es zu lösen gilt, eine Rolle. Vielmehr sollen die Beamten, die im Bereich der operativen Fallanalyse arbeiten, die Täter möglichst genau auf bestimmte Merkmale eingegrenzt werden.

Regie Glenn Kershaw, Félix Enríquez Alcalá, Edward Allen Bernero, John Gallagher, Guy Norman Bee

Mit Shemar Moore, Matthew Gray Gubler, Thomas Gibson, Kirsten Vangsness, A.J. Cook

Criminal Minds